Tragen Sie sich in unsere E-Mail-Liste ein und laden Sie eine Kopie der Pathway Prayer Process ©

Das Unveränderliche und das Veränderliche

by | 23. Juni 2020 | Akashic Records, Artikel-Archiv, Blog, Neueste Einträge | 0 Kommentare

Wir wissen, dass das Licht heutzutage heller ist und die Schatten in uns und unseren Gemeinschaften zu einer scharfen Erleichterung zwingt. Alte Ideen, Einschränkungen und Ungerechtigkeiten tauchen auf und müssen untersucht und gelöst werden. Dauerhafte Veränderung beginnt innerhalb; Wenn wir veraltete Ahnenmuster loslassen und kulturelle Interpretationen und ein enges persönliches Verständnis einschränken, öffnen wir einen inneren Raum, in dem die Neuschöpfung aufblühen kann. Diese Neuschöpfung ist von Natur aus ko-kreativ und hängt von unserem persönlichen Bewusstsein in Verbindung mit der Welt ab, in der wir uns gerade befinden.

Wir wohnen immer in der primären Substanz des Lebens, der Akasha, „der, aus der alle Dinge gebildet werden“. Wir sind die erste Generation säkularer Menschen, die sich dieser Kraft bewusst und bewusst nähern. Innerhalb der Akashic Records, am besten über meine Pathway Prayer Process ©Lassen Sie uns unsere Hoffnungen, Träume und Ideale überdenken. In diesem Heiligtum können wir ultimative Beleuchtung mit einer überschaubaren Geschwindigkeit erhalten. Und während sich unser Denken, unsere Emotionen und unser Handeln weiterentwickeln, ändert sich die Form (aber nicht die wesentliche Natur) der Lebenskraft als Reaktion auf unser neues Bewusstsein. Dies ist der Bereich des Engagements, in dem sich unsere Herzenswünsche mit dem Leben und der Realität des Planeten verbinden.

Ich stelle mir das gerne als eine heilige Dimension des Lebens vor, in der sich unsere persönlichen inneren Wahrheiten mit der Welt um uns herum vermischen. Während es scheinen mag, dass unsere Wünsche voll entwickelt sind, wenn wir sie zur Welt bringen, finden wir das oft as Sie vermischen sich mit den tatsächlichen Elementen in unserer Umgebung - wie den Ideen anderer und den materiellen Ressourcen - und unsere geschätzten Träume werden mehr als wir uns jemals vorgestellt haben.

Es gab Phasen im menschlichen Denken, in denen wir uns als Opfer externer Lebenskräfte betrachteten, die den Launen unsichtbarer Götter ausgeliefert waren. In anderen Fällen haben wir die Kräfte unseres persönlichen Willens in herkulischen Versuchen eingesetzt, uns anzustrengen und die Lebenssubstanz zu beherrschen. Keiner der Ansätze ist effektiv oder langfristig zufriedenstellend. Stattdessen sind wir eingeladen, uns mit dem Leben zu beschäftigen, so wie es im Moment ist. Bringen Sie unsere geschätzten innersten Träume in die Welt, in der wir uns befinden, und ermöglichen Sie der dynamischen Interaktion zwischen beiden, Potenziale und Möglichkeiten zu aktivieren, die in unseren Visionen verborgen sind. Wenn wir diesem Prozess vertrauen, geschehen Wunder - immer innerhalb der Naturgesetze. Wir ergreifen übliche Maßnahmen, um erwartete Ergebnisse zu erzielen, stellen jedoch häufig fest, dass die Endergebnisse weitaus besser sind als unsere Erwartungen. Wunderbare Überraschungen, unerwartet gut, jenseits unseres Verständnisses oder unserer Argumentation!

Wir sind die ersten säkularen Menschen in der Geschichte, die sich des Unveränderlichen und des Veränderlichen bewusst sind und unseren Anteil an diesem erstaunlichen Prozess haben. Da wurde in gesungen Hamilton"Wie glücklich wir sind, jetzt am Leben zu sein!"