Tragen Sie sich in unsere E-Mail-Liste ein und laden Sie eine Kopie der Pathway Prayer Process ©

Die Chance vor uns

by | 29. Apr 2020 | Artikel-Archiv, Blog, Neueste Einträge | 0 Kommentare

Als Lichtarbeiter sind wir hier, um das Licht zu suchen und zu finden. Was könnte das in einer Zeit wie dieser bedeuten?

Nachdem ich über die Anzeichen von COVID-19 gelesen hatte, ging ich den rutschigen Abhang hinunter, um die Anfänge dieses Virus in meinem Körper zu erforschen. Ein paar Minuten angespannter Nachforschungen klärten meine Fragen: Nein, ich habe keine Anzeichen von Krankheit… bin eigentlich vollkommen gesund. Also, geh am besten raus, solange ich kann!

Als ich spazieren ging, kam ich an einem Nachbarn vorbei und fragte mich, ob sie das Virus trugen ... und in der gleichen Zeit entfernten sie sich von mir ... es wurde mir klar, dass sie wahrscheinlich genau dasselbe über mich dachten! Nicht mein schönster Moment als Lichtarbeiter, da meine Reaktion auf Misstrauen und Angst beruhte, anstatt auf Respekt vor sich selbst, anderen und der Situation, in die uns das Virus gebracht hat.

Da ich mich so auf meine Gesundheit und jedes Kitzeln in meinem Hals konzentriere, warum nicht mein Denken auf Gesundheit anstatt auf Krankheit umleiten? Der Geist liebt Beweise. Heute ist meine Mission „Suchen und Finden“ die Gesundheit. Für heute ist meine Gesundheit sicherlich gut genug, um mein Leben so zu leben, wie es sich darstellt, und das ist eine wunderbare Sache. Wie ist es mit Ihnen?

Ich dachte, ich würde meine Mission beginnen, während ich mit meinem Hund Chadwick spazieren gehe. Ein 65-Pfund-Bündel Energie und Begeisterung in jedem wachen Moment!

Dann bemerkte ich, dass sich der Fluss entlang bewegte. Perfekt, nein. Aber voller Leben. Als ich weiterging, sah ich den Schnee fallen ... Knospen auf Bäumen, die plötzlich mit Schneegestöber bedeckt waren, sind ein bemerkenswerter Ausdruck des Übergangs, in dem wir uns befinden. Ebenso wie die Zwiebeln in den Gärten, die aus dem kalten Boden herausschauen. Das Leben nimmt Millionen von Formen an, alle herrlich!

Wenn wir die unendliche Vielfalt der Ausdrucksformen durch eine spirituelle Linse betrachten, umgeben uns Beweise für den unbändigen Puls des Lebens. Unser Bewusstsein bestimmt unsere Erfahrung. Wenn ich die Natur sehe, erinnere ich mich an die bedingungslose Liebe und Großzügigkeit des Lebens.

Alle Arten von Menschen sind unterwegs, schätzen die natürliche Welt und machen ihre beste Version der sozialen Distanzierung. In Anerkennung unserer Verbindung über die Straße winken. Die Verbindung, die wir heute und immer teilen. Wir müssen uns einfach daran erinnern.

Als ich nach Hause zurückkehrte, rief ich zwei Leute an, die mir lieb waren. Es ist der perfekte Zeitpunkt, um mit jemand anderem in Kontakt zu treten. Heute, mitten in diesem globalen Notfall, bin ich Ihnen, den sozialen Medien und dem Leben im Jahr 2020 dankbar.